0395 / 3 69 49 11

karst@mv-goes-digital.de

Alte Mensa bekommt neuen Geist eingehaucht

Alte Mensa bekommt neuen Geist eingehaucht

In Kooperation mit vielen regionalen Partnern werden in MV an Hochschulstandorten, insbesondere an den Universitätsstandorten Rostock und Greifswald, in den nächsten Jahren digitale Innovationszentren errichtet. Vor allem Gründerinnen und Gründer und Startups mit digitalen Geschäftsideen sollen dort gute Bedingungen vorfinden, um diese Ideen umzusetzen: mit Bereichen zum gemeinsamen Arbeiten (Co-Working), mit Kreativ- und Werkstatträumen und mit einem “Baukasten” an Unterstützungsangeboten, z.B. Coaching und Beratung zu betriebswirtschaftlichen, rechtlichen oder finanziellen Fragen.

Zugleich sollen die digitalen Innovationszentren Raum für den Austausch zwischen der Gründer- und Startup Szene und etablierten Unter-nehmen und anderen Akteuren (z.B. aus der Wissenschaft) bieten. Bestehende Unternehmen können so von der Innovationskraft und dem digitalen Knowhow der “Neuen” und die “Neuen” von der unternehmerischen Erfahrung und den Geschäftsbeziehungen der “Etablierten” profitieren — bis hin zu neuen, gemeinsamen Geschäftsmodellen. In der “Alten Mensa” zu Greifswald fand nun mit der Digitalen Regionalkonferenz ein 1. Aufschlag dazu statt. Genau hier könnte eines der Innovationszentren entstehen.

© GRUENDER-MV.DE

mvdigi